Einen schönen Strand und tolle Natur auf Caladesi Island geniessen

von Florida Inside Team 1.954 views0

Wir wollen euch mal die traumhafte Insel Caladesi Island in einem kleinen Bericht und mit einem Video Blog vorstellen.

Florida ist bekannt für seine wunderschönen kilometerlangen feinen Sandstrände. Bei den meisten kann man in Ruhe am Strand liegen und die Sonne und das Meer genießen, mache sind etwas voller bzw. mehr besucht vor allem wenn direkt davor große Hotels stehen. Wie z.B. in Miami Beach oder Panama City Beach. Aber oft muss man nicht weit fahren und man kann in Ruhe die Natur und den Strand genießen.

Ein wunderschöner Strand ist auch auf Caladesi Island. Das besondere hier ist, man kommt nicht mit dem Auto direkt dorthin, sondern nur mit der Fähre bzw. mit dem Boot.

Mit so einem Boot wird man von Honeymoon Island nach Caladesi Island gebracht.
Mit so einem Boot wird man von Honeymoon Island nach Caladesi Island gebracht.

Ok, man könnte von Clearwater Beach zu Fuß dorthin gehen, aber wer möchte schon seine Sachen soweit schleppen und dann noch bei der Hitze. Die Fähre nach Caladesi Island geht alle halbe Stunde von Honeymoon Island. Direkt nach der Ranger Station (hier muss 8$ Eintritt gezahlt werden) geht gleich links eine Straße zum großen Parkplatz ab.

Bevor man auf die Fähre kommt, müssen noch einmal 14$ p.P- gezahlt werden (Kinder zahlen weniger). Da wie schon geschrieben, alle halbe Stunde die Fähre geht ist die Wartezeit auch erträglich. Es werden überdachte Sitzplätze angeboten.

Die Fahrt nach Caladesi dauert ca. 20 min., schon hierbei kann man Delfine sehen wenn man Glück hat.

Ab und an springt auch mal einer hinten aus der Bugwelle raus (wie uns der Captain erzählte). Direkt am Anleger auf der Insel, ist auch schon die Umkleidekabine, eine Snackbar, ein Kinderspielplatz uvm. auch können hier Kajaks gemietet werden.

Ein Gürteltier auf Caladesi Island
Ein Gürteltier das unseren Weg gestreift hat.

Da wir die Natur sehr mögen und auch genießen, haben wir uns entschlossen erst einmal den Naturtrail entlang zu laufen. Hier könne einige Tiere beobachtet werden. Uns ist ein Gürteltier direkt über den Weg gelaufen, immer wieder eine schöne Begegnung. Ein kleiner Tipp: Sobald es im Gebüsch ein bisschen mehr raschelt, stehen bleiben und leise sein, denn dann kann man sehr viel Glück haben das ein Racoon, eine Schildkröte oder ein Gürteltier den Weg kreuzt (ist uns schon des Öfteren passiert). Vom Trail aus, hat man auch immer wieder die Möglichkeit zum Stand zu kommen. Nach einem schönen Spaziergang ging es auch für uns an den Strand. Leider war das Wasser für mich persönlich zu kühl um richtig zu baden. Aber dennoch konnten wir schöne Muscheln und sogar einen großen Sanddollar sammeln. Wer sich nach dem Baden oder Sonnen wieder frisch machen möchte, für denjenigen stehen Duschen und Umkleiden zur Verfügung.

Blick auf den schönen Strand von Caladesi Island.
Blick auf den schönen Strand von Caladesi Island.

Insgesamt verbrachten wir ca. 4 Stunden auf der Insel bevor es für uns zurück nach Orlando ging.

Ein kleiner Tipp noch am Ende: Wer den Naturtrail und die Tiere erleben möchte, sollte eher früh hier entlang laufen. Denn dann hat man mehr Chancen auf die dort lebenden Tiere.

 

Hier noch unser Video Blog zum Thema Caladesi Island!

 

Unser Fazit:

Wer es gerne mal etwas ruhiger mag und gerne Spaziergänge durch die Natur mit einem kleinen Badeaufenthalt koppelt, der ist auf Caladesi Island bestens aufgehoben. Hier kann perfekt den Tag mit der Familie oder zu zweit verbringen.

 

Weitere Informationen zum Caladesi Island State Park findet ihr hier: Caladesi Island State Park

Preise sind vom Frühjahr/Sommer2017 und können somit abweichen!

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht

Du kannst diese HTML Tags und Attribute verwenden:

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.