Ein Ausflug nach Mount Dora

von Florida Inside Team 1.815 views0

In diesem Blog möchten wir euch ein kleines Juwel ca. 45 min. mit dem Auto von Orlando aus entfernt vorstellen, Mount Dora die verträumte Stadt am Lake Dora mit ihren ca. 13.000 Einwohnern.

Das Herzstück der Stadt ist der historische Ortskern mit seinen kleinen Geschäften.

Da es genügend kostenlose Parkplätze zur Verfügung stehen, kann man in Ruhe die Stadt zu Fuß erkunden. Ihr braucht keine Angst vor weiten Strecken haben die ihr zu Fuß bewältigen müsst, es befindet sich alles sehr nah auf ca. 5 Blocks verteilt.

Es bringt richtig Spaß an den kleinen Geschäften entlang zu schlendern oder auch in dem einen oder anderen Geschäft zu Stöbern. Von Souvenir- , Antiquitäten oder auch Kunstgeschäften ist alles vertreten und ich würde wetten, keiner geht ohne etwas gekauft zu haben nach Hause, denn es ist wirklich alles liebevoll Dekoriert.

Mount Dora Geschäfte
Viele Geschäfte in Mount Dora laden zum shoppen und stöbern ein.

Wer zwischendurch ein Hungergefühl bekommt, findet auch kleinere und größere Restaurants die zum Schlemmen einladen. Auch könnt ihr im Hotel Lakeside Inn mit Blick auf den See lecker Dinieren. Das Lakeside Inn wurde 1883 erbaut und ist das älteste, kontinuierlich betriebene Hotel in Florida und somit einen Besuch wert.

Direkt hinter dem Hotel befindet sich auch ein Wasserflugzeug mit dem ihr die Gegend aus der Luft bestaunen könnt.

Solltet ihr genug vom Bummeln haben und einen schönen Spaziergang machen, denjenigen empfehlen wir den Palm Island Park. Hier kann man auf Holzstegen direkt am Wasser entlang Spazieren und vielleicht ein paar Alligatoren sehen. Ruhe findet man auch am Port of Mount Dora, hier lädt die Parkbank mit einem schönen Blick auf den See zur Entspannung ein. Ein kleiner Leuchtturm dient noch als guter Foto Spot.

Mount Dora See
Blick auf den See vom Palm Island Park aus.
Mount Dora Leuchtturm
Den herrlichen Blick genießen und einfach mal abschalten.

Wenn ihr noch etwas erleben möchtet, dann könnt ihr z.B. mit dem Wasserflugzeug die Gegend erkunden, eine Segway Tour durch die Stadt machen oder mit einer Geführten Tour auf dem Boot den See und die Umgebung erkunden.

Leider wurde die Zugfahrt mit der alten Orangeblossom Cannonball Ende Januar 2017 eingestellt.

Solltet ihr zur Weihnachtszeit in Florida verweilen und ihr liebt die bunt geschmückten Häuser, dann müsst ihr unbedingt nach Mount Dora, denn dann verwandelt sich der Ort in ein kleines Wintermärchen.

Der passende Vlog zum Thema:

Unser Fazit:

Ein tolles Ausflugsziel z.B. von Orlando, denn Orlando ist viel mehr als nur Theme Parks, von Orlando lassen sich wunderbar viele verschiedene Ausflüge planen. Daher lieben wir es selber in Orlando Urlaub zu machen, in kurzer Zeit ist man entweder am Strand oder auch direkt in der „Wildnis“. In Mount Dora könnt ihr perfekt vom Großstadt Trubel abschalten und einfach mal die Seele baumeln lassen.

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht

Du kannst diese HTML Tags und Attribute verwenden:

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.