Ein günstiges Hotel ersteigern? Wir erklären wie es mit Priceline funktioniert!

von Florida Inside Team 6.205 views0

Wer selber die Reise nach Florida bucht kennt es, wo bekomme ich die günstigsten Flüge, wo den günstigsten Mietwagen und wo das günstigste Hotel. Natürlich soll alles aber auch noch Top sein. Bei den Flügen am besten günstig aber die beste Verbindung, der Mietwagen sollte nicht zu klein sein, aber dennoch günstig und das Hotel, keine Absteige aber dennoch gut gelegen oder auch schick. Es gibt viele Plattformen auf denen man die Preise der verschiedenen Hotels vergleichen kann, wie Booking.com, Expedia, Kayak etc pp..

Es geht aber auch noch günstiger und zwar mit Priceline, mit Name Your Own Price.

Hier bucht ihr nicht direkt ein bestimmtes Hotel, sondern ihr ersteigert eins. Dies hat einen Vorteil aber auch einen Nachteil, der Vorteil ist das ihr wirklich gute Schnäppchen machen könnt, der Nachteil ist das wenn ihr einen Zuschlag erhalten habt, die Buchung nicht mehr Storniert werden kann.

Damit ihr keine böse Überraschung habt, zeige ich euch einmal wie eine Buchung funktioniert:

Zuerst geht ihr auf:  www.priceline.com

 

Dann gebt ihr euer Ziel und das An- und Abreisedatum an und landet danach auf der Seite wo die ganzen Hotels die sofort gebucht werden können, angezeigt werden:

Nun drückt ihr auf „Name Your Own Price“ (siehe roter Pfeil)
Es öffnet sich ein zweites Fenser:


Hier könnt ihr nun die Region angeben in der Ihr übernachten möchtet.
In unserem Fall ist es direkt am Airport da wir nach der Landung nicht mehr weit fahren möchten und gleich früh am Morgen los düsen. Von daher reicht ein „günstiges“ Hotel.

Somit starte ich meinen ersten Versuch mit Miami international Airport (roter Pfeil)

Wenn ihr weiter runterscrollt müsst ihr die Sterne Anzahl die das Hotel mindestens haben sollte, angeben und danach den Preis den ihr bereit seid zu zahlen. Dieser wird immer ohne Steuer eingegeben. Ihr solltet natürlich vorher bei Booking.com oder einer ähnllichen Plattform vorab prüfen wie teuer die Hotels in der Gegend sind.

Dann nur noch euren Namen (auf den die Buchung läuft) und weiter geht es:

Auf der nächsten Seite könnt ihr noch einmal alles kontrollieren. Ganz unten dürft ihr das Häkchen nicht vergessen!

Jetzt geht es ins eingemachte. Ihr müsst eure ganzen Daten eingeben. Solltet ihr vorhaben öfters über Priceline zu buchen, dann empfiehlt es sich einen Account anzulegen.

 

Einfach alles eingeben und weiter geht es 🙂

Sobald ihr auf „Buy My Hotel Now“ klickt, wird bereits ein Hotel gesucht.

 

 

Und so sieht es aus, wenn man keinen Zuschlag erhalten hat.
Jetzt könnt ihr es aber erneut versuchen, aber ihr müsst etwas verändern. Entweder eine neue Zone versuchen oder die Sterne Anzahl verändern. Wollt ihr beides nicht, so müsst ihr 24 Stunden warten.

Um heraus zu finden welche Hotels angeboten werden, bzw. bei welchen man evtl. einen Zuschlag erhalten könnte, ist die Seite www.betterbidding.com sehr hilfreich.

Falls ihr weitere Fragen zu diesem Thema habt, könnt ihr gerne ein Kommentar schreiben und wir helfen euch weiter wo wir nur können!

 

Nun Viel Erfolg bei euren ersten tollen Hotel Schnapper 😉

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht

Du kannst diese HTML Tags und Attribute verwenden:

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.