Amelia Island – Insel Feeling im Norden Floridas

von Florida Inside Team 302 views0

Amelia Island - Florida Insel

Oben im Norden, kurz vor Georgia befindet sich diese nette Insel.
Bei uns stand sie schon lange auf dem Plan, aber aufgrund der Entfernung hat sie noch nie in unsere Route gepasst.
Aber wir wollten und mussten unbedingt dort hin, da dies der letzte Fleck auf unser Florida Karte war, den wir noch nicht gesehen hatten.
Daher haben wir einfach noch einmal einen Nord Roundtrip geplant und gemacht. Von Orlando, über den Panhandle, Tallahassee nach Amelia Island.

Es ist zwar eine Menge zu fahren, aber die Anreise lohnt sich.

Da Amelia nicht so groß ist, muss man auch nicht weit fahren um die schönen Orte zu sehen.
Wir haben uns für das Beachside Motel entschieden. Es liegt direkt am Strand und war auch nicht allzu teuer. Die Zimmer sind sehr ordentlich und neu eingerichtet.

Aber jetzt genug geschwafelt, nun gibt es schöne Ausflugsziele:

Fernandina Beach:
Dies ist die größte Stadt auf Amelia Island.
Hier erlebt ihr schon mal den ersten Südstaaten Flair. Es gibt zahlreiche verschiedene kleinere und größere Geschäfte die zum Stöbern einladen. Besonders gefallen hat mir der Eight Flags Antique Market. Hier könnt ihr richtig schön stöbern und findet mit Sicherheit den einen oder anderen Schatz (für euch). Sollten die Männer keine Lust auf Stöbern haben, so gibt es gleich in der Nähe ein gutes Mexikanisches Restaurant mit einer gut ausgestatteten Bar.

Wegweiser Centre Street in Fernandina Beach
Wegweiser helfen einen bei der Orientierung

Nehmt euch auf jeden Fall ein bisschen Zeit, denn Links und rechts von der Centre Street gibt es wirklich tolle Geschäfte.

Die Centre Street in Fernandina Beach
Blick auf die Centre Street in Fernandina Beach

Direkt am Ende der Straße direkt am River findet ihr einen kleinen Steg.
Von hier aus könnt ihr den tollen Sonnenuntergang genießen.
Hier starten auch die Bootsausflüge zum Beispiel nach Cumberland Island.

Cumberland Island gehört bereits zu South Carolina und kann nur mit dem Boot besucht werden.

Fort Clinch State Park
Dieser State Park ist recht groß und ihr könnt den ganzen Tag dort verbringen.
Es gibt link und rechts der Straße tolle Wanderwege, einen tollen Strand und natürlich das Fort.
Alleine das Fort ist schon einen Besuch wert. Es ist mit viel liebe hergerichtet und man kann erahnen wie die Soldaten sich dort damals gefühlt haben.
Es werden Führungen angeboten, aber man kann sich auch alleine einen tollen Einblick verschaffen.

Vom Fort Clinch State Park könnt ihr auch den Leuchtturm sehen, dieser kann aber leider nicht bestiegen werden.

Main Beach Park
Hier gibt es einen schönen Spielplatz für die kleinen und auch Beachvolleyball Plätze.
Von diesem Strand abschnitt habt ihr sogar die Möglichkeit Wale zu beobachten.
Denn in der Zeit von November bis April bringen die Nordatlantik Wale ihre Kälber auf die Welt.
In dieser Ecke gibt es auch gute Essensmöglichkeiten.

Blick auf den Main Beach von Amelia Island
Blick auf den Main Beach auf Amelia Island
Whale Watching auf Amelia Island
Schild am Main Beach mit den Hinweisen zum Whale Watching

Amelia Island State Park
In diesem State Park könntet ihr sogar mit dem Auto an den Strand, was aber aufgrund der Gegebenheiten, mit einem „normalen“ Leihwagen nicht zu empfehlen ist.
Dort wo die Autos stehen, ist der Strand nicht wirklich zu empfehlen. Wer aber ein bisschen weiter geht, kann viel Ruhe finden.

Zum Spazieren gehen und Muscheln sammeln loht sich ein Abstecher hierhin immer.

Wer gerne einmal am Strand reiten möchte, kann dies bei der Kelly Seahorse Ranch machen.
http://www.kellyranchinc.net/
Eine Reservierung vorab ist unbedingt erforderlich.

Kelly Seahorse Ranch auf Amelia Island
Die Kelly Seahorse Ranch auf Amelia Island

Sonstiges:
Eine kleine aber schöne Shopping Möglichkeit findet ihr bei Shops at Amelia Island, direkt an der A1A.
Süße kleinere und größere Boutiquen.

Wer gerne Zigarren raucht, sollte unbedingt einen Stopp bei Waterwheel Cigars einlegen https://www.waterwheelcigar.com/
In einem großen begehbaren Humidore habt ihr eine riesen große Auswahl an verschiedenen Zigarren. Solltet ihr nicht genau wissen, welche Sorte zu empfehlen ist, so hilft euch der Verkäufer sicher weiter. Auch könnt ihr vor Ort mit einem guten Whiskey die Zigarren gleich probieren.

Hier unser Vlog über Amelia Island und dem Fort Clinch State Park wo ihr weitere Eindrücke und Infos über diese tolle Insel bekommt.

Weitere Informationen über Amelia Island findet ihr hier: Amelia Island – Insel mit Südstaaten Flair

Fazit:

Wir haben auf Amelia insgesamt 2 volle Tage verbracht und waren Glücklich einmal diesen langen Weg auf uns genommen zu haben. Eine tolle Insel die einen nordischen Charme versprüht und auf der es einiges zu sehen und erleben gibt.

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht

Du kannst diese HTML Tags und Attribute verwenden:

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.