Die Everglades erkunden und Floridas Natur genießen

von Florida Inside Team 4.482 views0

Wer die Natur in Florida genießen oder sehen möchte, sollte unbedingt einen Besuch der Everglades mit einplanen. Denn hier findet ihr nicht nur viel Natur, sondern auch zahlreiche, verschiedene Tierarten.

Da die Everglades relativ groß sind, haben wir hier ein paar Tipps für euch zusammengetragen.

Solltet ihr euch auf einer Rundreise befinden und die Strecke von Miami nach Naples (oder umgekehrt) auf eurem Plan stehen, so solltet ihr unbedingt über den Tamiami Trail (US41) fahren, denn von hier aus könnt ihr schon einiges sehen oder erleben.
Angefangen von vielen Airboat Touren, denn auf der gesamten Strecke gibt es zahlreiche und verschiedene Anbieter.

Wie z.B. Everglades Safari Park (direkt an der US41), oder z.B. Everglades Island Boat Tours in Everglades City.

Falls ihr nicht genügend Zeit habt, aber dennoch einen Teil der Everglades erkunden möchtet, so könnt ihr einen Abstecher auf die Loop Road machen. Von Miami kommend, in Richtung Naples geht es (auf der linken Seite) ein Stück die 94 entlang. Hier ist die Straße noch geteert und ihr könnt dennoch die Natur genießen.
Solltet ihr weiter fahren, auf der unbefestigten Straße mit ein paar größeren und kleineren Schlaglöchern, so solltet ihr unbedingt beachten dass ihr evtl. keinen Versicherungsschutz für euren Mietwagen habt.

Auch direkt an der US41 gelegen, findet ihr das Shark Valley, keine Sorge hier gibt es keine Haie. Es wurde nur so genannt, da das Wasser in Richtung Shark River fließt. Für 10 $ Eintritt könnt ihr entweder zu Fuß oder mit dem Leihfahrrad die ca. 15 Meilen lange Rundtour erkunden. Es wird auch eine Tour mit einer Bahn Angeboten für ca. 23 $ pro Person. Solltet ihr euch für die Bahn entscheiden, so erhaltet ihr viele Infos über die Everglades und die dort lebenden Tiere durch die Guides und sollte am Wegesrand z.B. ein Alligator oder eine Schildkröte liegen, so hält die Bahn an und ihr könnt in Ruhe ein paar Bilder machen.

Einer von vielen Alligatoren
Einer von vielen Alligatoren in den Everglades.

Der Höhepunkt dieser 15 Meilen langen Tour ist die Aussichtsplattform von wo ihr einen 360 Grad Blick über die Everglades genießen könnt. Solltet ihr euch für die Tour mit dem Fahrrad entscheiden, so nimmt ausreichend Wasser mit und vergesst den Sonnenschutz nicht.

Falls ihr mehr Zeit zur Verfügung habt, dann empfehlen wir euch direkt den Everlades Nationalpark zu besuchen. Diesen erreicht ihr von Homestead über die 9336. Ein Stück hinter dem Park Eingang (wo ihr 20 $ pro PKW zahlen müsst – Eintritt gilt für 7 aufeinander folgende Tage) gelangt ihr zum Royal Palm Visitor Center von wo aus der bekannte Anhinga Trail und der Gumbo Limbo Trail starten.
Der Anhinga Trail ist ein Boardwalk Trail von wo ihr viele verschiedene Tiere sehen könnt. Direkt neben den Laufstegen können sogar vereinzelt Alligatoren liegen. Solltet ihr dort spazieren gehen und ihr hört komische Laute, so können diesse von einem Bullenfrosch kommen. Der Limo Trail ist ein gepflasterter Weg durch die Wildnis der Everglades, hier fühlt man sich ein bisschen wie im Dschungel.

Boardwalk in den Everglades
Boardwalk in den Everglades. Ideal für ein Spaziergang.

Fahrt ihr die Hauptstraße weiter Richtung Flamingo entlang, findet ihr noch weitere kleine Möglichkeiten wo ihr durch die Everglades spazieren gehen könnt.

Wie z.B.

  • Pineland Trail, ein Rundweg ca. eine halbe Meile lang durch einen Pinien Wald.
  • Pahayokee Overlook Trail, ein Boardwalk Trail mit einer Aussichtsplattform die einem eine schöne Aussicht bietet.

Am Ende der Hauptstraße kommt ihr nach Flamingo, dort befindet sich ein Restaurant, Campingplätze uvm.
Hier könnt ihr euch auch ein Kanu mieten und damit die Everglades vom Wasser aus erkunden. Denn zwischen den Mangroven nisten viele Tiere und vielleicht trefft ihr auch auf ein Manatee.
Egal für was ihr euch entscheidet bei eurem Besuch in den Everglades, es gibt überall viel zu entdecken.

Die Everglades bieten eine tolle Landschaft. Floridas Flora und Fauna erleben.
Die Everglades bieten eine tolle Landschaft. Floridas Flora und Fauna erleben.

Weitere Informationen zu den Everglades findet ihr hier: Bericht 1 oder Bericht 2

Ein letzter Tipp:

Ihr solltet euch unbedingt mit OFF (ein Mückenspray) einsprühen, denn erstrecht in der Saison von Juni bis Oktober, wo es heiß und feucht ist, sind die Mücken sehr bissig und erstrecht eine Wanderung durch die Everglades kann ohne Mückenspray zu einer Tortur werden.

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht

Du kannst diese HTML Tags und Attribute verwenden:

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.